Finanzbuchhaltung

Alle unternehmensbezogenen Vorgänge, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, werden hier mit den Methoden der Buchführung sachlich und zeitlich geordnet erfasst, auf Konten gebucht und dokumentiert. Am Ende einer Rechnungsperiode (Monat, Quartal, Jahr) werden die Konten abgeschlossen und eine Bilanz sowie eine Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) erstellt, welche den Gewinn oder Verlust des Unternehmens gegenüber internen und externen Stellen nachweist. Die Finanzbuchhaltung ist für gewisse Unternehmensformen gesetzlich vorgeschrieben.

Die Buchhaltung eines Unternehmens muss transparent geführt und auf Verlangen der Steuerbehörden auch noch nach Jahren vorgelegt werden können. Dazu gibt es in unregelmäßigen Abständen Steuerprüfungen. Da die Erfassung und Auswertung der Daten heute per EDV erfolgt, erfolgen Kontrollen innerhalb der Programme und auch außerhalb durch Export der Buchungen und Import in Kontrollprogramme.

(Quelle: Wikipedia)


Meine Leistungen für Sie:

  • Verbuchung aller laufenden Geschäftsvorfälle
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Erstellung und Verbuchung des Anlagevermögens
  • Erstellung eines aussagekräftiges und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Auswertungspaket

Ihr persönlicher Nutzen:

  • rechtssichere Umsatzsteuervoranmeldung
  • berichtsfähige, qualitativ hochwertige Daten für Banken, Gesellschafter und andere Kreditgeber
  • Effizienter Einsatz von Schnittstellen und Übernahme von Vorerfassungen zur Kosteneinsparung
  • Papier(beleg)loser Datenaustausch via Schnittstellen
  • rechtssichere Archivierung der Belege durch Ersetzendes Scannen
  • vollständiger digitaler Zugriff auf die kompletten Zahlen, Daten, Fakten und Belege Ihres Unternehmens– von überall auf der Welt 24/7
DATEV Unternehmen online

© 2019 Gregor Vooren - Alle Rechte vorbehalten.

Anschrift & Kontakt 

Feldstraße 158
46485 Wesel

fon: +49 (0)281 20 61 828 - 0
fax: +49 (0)281 20 61 828 - 20
mail: info@stb-vooren.de